» Startseite   » Konfiguration   » Rechnungen   » Kontakt
» Startseite   » Service + Konfiguration   » Rechnungen   » Kontakt


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

Geschäftsbeziehungen zwischen Tim Reckmann und den Auftraggebern beruhen auf den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Geschäftsbereiche, wenn nicht explizit auf gesonderte Bedingungen verwiesen wird. Die gesonderten Bedingungen einzelner Unterbereiche und Projektseiten haben grundsätzlich Vorrang zu diesen Bedingungen.

Regelungen für erstellte Fotoaufnahmen

Der Kunde erhält, wenn nicht anders vereinbart, das nicht- exklusive Nutzungsrecht für erstellte Fotoaufnahmen. Im Kundenauftrag gefertigte und bezahlte Fotoaufnahmen sind, wenn nicht anders vereinbart, mit Nennung des Urhebers zu verwenden.

Wenn nicht anders vereinbart orientiert sich der reguläre Verkaufspreis von erstellten Fotos an der aktuellen Honorartabelle der „Mittelstandsgemeinschaft Foto- Marketing“ (MFM, http://bvpa.webfactory.at/mfm/bildhonorare).

Tim Reckmann archiviert die Daten erstellter Fotos unter Berücksichtigung der aktuellen Datenschutzvorgaben in Absprache mit dem Auftraggeber für spätere Nachbestellung für einen bestimmten Zeitraum. Einen Rechtsanspruch auf Verfügbarkeit der Daten hat der Kunde nach Ausführung des Auftrages nicht. Der Kunde erhält auf Wunsch nach Abschluss des Auftrages seinen Datenbestand als „Rohdaten“ und hat selbst für die Vorhaltung der Daten Sorge zu tragen, wenn eine spätere Verwendung geplant ist. Gefertigte Fotoaufnahmen dürfen von Tim Reckmann als Referenz und/oder Werbung für die eigene Arbeit verwendet werden, solange der Kunde der Verwendung nicht ausdrücklich widerspricht.

Tim Reckmann sowie seine Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter haften gegenüber dem Auftraggeber aus der Verletzung von Pflichten, welche keine wesentlichen Vertragspflichten sind, nur bei grob fahrlässigem Handeln oder bei Vorsatz. Ausgenommen hiervon sind Ansprüche wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit. Der Ersatz eines etwaigen mittelbaren Schadens ist ausgeschlossen. Tim Reckmann übernimmt keine Klärung von Rechten abgebildeter Personen oder Gegenstände, es sei denn, es wird ein entsprechend unterzeichnetes Release-Formular gegenüber dem Auftraggeber vorgelegt. Tim Reckmann werden vom Auftraggeber nur solche Objekte und Vorlagen überlassen, zu deren Verwendung dieser berechtigt ist und die frei von Rechten Dritter sind. Der Auftraggeber hat Tim Reckmann von Ersatzansprüchen Dritter freizuhalten, die aus der Verletzung dieser Pflicht resultieren. Der Auftraggeber erklärt, dass er hinsichtlich zur Erstellung von Aufnahmen oder der Nachbearbeitung von bereits erstellten Aufnahmen übergebener Gegenstände, Bilder oder Bildbestandteile, oder selbst mitgebrachter Modelle, die Klärung sämtlicher in Betracht kommender Rechte übernommen hat und Tim Reckmann insoweit von Ansprüchen von Dritter Seite freihalten wird.

Regelungen bzgl. Fotostudio-Nutzung und Geräteverleih

Tim Reckmann stellt das Mietstudio Hamm sowie Leihgeräte seinen Kunden zur Verfügung „wie sie sind“. Tim Reckmann haftet gegenüber dem Auftraggeber aus der Verletzung von Pflichten, welche keine wesentlichen Vertragspflichten sind, nur bei grob fahrlässigem Handeln oder bei Vorsatz. Ausgenommen hiervon sind Ansprüche wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit. Der Ersatz eines etwaigen mittelbaren Schadens ist ausgeschlossen. Eine Anmietung erfolgt über die Webseite www.mietstudio-hamm.de zu den dort veröffentlichten Preisen, Leistungen und Bedingungen. Der Kunde hat bei Übergabe Studio und Geräte nach eigenem Ermessen auf ordnungsgemäße Funktion zu kontrollieren. Dies quittiert der Kunde mit seiner Unterschrift. Für später festgestellte Schäden die in den Verantwortungsbereich des Kunden fallen, haftet er selbst. Verschleiß ist hier explizit ausgenommen. Die Haftungshöhe des Kunden liegt maximal bei der Summe des Wiederbeschaffungspreises. Etwaige Schäden sind umgehend zu melden. Bei Rückgabe der entliehenen Geräte bzw. Endabnahme des Studios hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass der von ihm unterschriebene Lieferschein/Mietschein entwertet wird. Die Entwertung gilt als Bestätigung der Rückgabe. Tim Reckmann bestätigt hiermit auch, dass die Geräte vollständig, unbeschädigt und fehlerfrei sind.

Regelungen Fotobox inkl. Personal

Tim Reckmann bietet Fotoautomat-Systeme für verschiedene Anlässe an. Dabei handelt es sich um technische Geräte, die von Kunden zur Erstellung von Fotos bedient werden können. Die Fotos können optional mittels eingebautem Drucker direkt ausgedruckt werden. Der Betrieb der Fotobox erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden. Tim Reckmann sowie seine Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter haften gegenüber dem Auftraggeber aus der Verletzung von Pflichten, welche keine wesentlichen Vertragspflichten sind, nur bei grob fahrlässigem Handeln oder bei Vorsatz. Ausgenommen hiervon sind Ansprüche wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit. Der Ersatz eines etwaigen mittelbaren Schadens ist ausgeschlossen. Die Fotobox wird grundsätzlich von einer durch Tim Reckmann beauftragten Person bzw. einem Mitarbeiter betreut. Der Person ist kostenloser Zugang zur Veranstaltung zu gewähren. Ebenso hat der Veranstalter für eine Parkmöglichkeit in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltung zu sorgen und ggf. die dafür anfallenden Kosten zu tragen. Der Veranstalter haftet für Schäden an der Fotobox, die durch ihn oder seine Gäste entstehen maximal bis zu einer Höhe des Widerbeschaffungswertes. Im unwahrscheinlichen Fall einer Funktionsstörung, die nicht vom Kunden zu verantworten ist und die vor Ort nicht behoben werden kann, erhält der Kunde eine Erstattung, der im Vorfeld vereinbarten Kosten für den Betrieb der Fotobox (anteilig zur vereinbarten Einsatzzeit) Gleiches gilt für Ausfalls der Druck-Option. Hier kann der Kunde zwischen Kosten-Erstattung und kostenlosem Nachdruck aller Bilder wählen. Die Aufnahmen werden nach der Veranstaltung (auf Kundenwunsch) in einer Kunden-Galerie auf einem Webserver für mindestens drei Monate gespeichert und sind mittels Passwort abrufbar. Der Kunde hat das Recht die erstellten Aufnahmen uneingeschränkt zu verwenden. Tim Reckmann haftet nicht für die Berührung von Drittrechten (Marken-, Persönlichkeits-, Hausrecht, etc.) durch die Erstellung oder den bestimmungsgemäßen Gebrauch von Fotografien, welche im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses hergestellt wurden. Der Auftraggeber trägt die alleinige Verantwortung dafür, dass durch die Verwendung der Fotobox und den Umgang mit erstellten Aufnahmen keinerlei Rechtsverletzungen begangen werden und haftet bei der Inanspruchnahme durch Dritte in vollem Umfang. Sollten Dritte dennoch aufgrund vermeintlicher Rechtsverletzungen an Tim Reckmann herantreten, so verpflichtet sich der Auftraggeber, diesen von daraus entstehenden Kosten (insbesondere auch den Kosten einer nötigen Rechtsverteidigung) freizuhalten. Der Kunde kann bis 4 Wochen vor dem gebuchten Termin kostenfrei von seiner Reservierung zurücktreten. Bei späteren Stornierungen fallen Gebühren in Höhe von 50 EUR an. Der Auftraggeber hat am Veranstaltungstag für einen unmittelbaren Zugang (max. 100m) zum Einsatzort zu sorgen und dort einen herkömmlichen Stromanschluss (230V) bereitstellen. Wenn sich der Einsatzort im Außenbereich befindet, ist dieser gegen Regen und/oder direkte Sonneneinstrahlung zu schützen. Der Boden muss eben und trocken sein. Nähere Regelungen zur Buchung und zum Ablauf sind der Webseite www.fotobox-rocks.de zu entnehmen.

Herstellung von Druckerzeugnissen und Programmierarbeiten

Für die Herstellung von Druckerzeugnissen produziert Tim Reckmann lediglich die Druckvorlagen nach den Vorgaben der betreffenden Druckerei. Der Kunde gibt den finalen Entwurf schriftlich frei und haftet für nachträglich festgestellte Fehler, die auf sein Verschulden zurückgeführt werden. Eine genaue Durchsicht der freizugebenen Vorlagen obliegt der Sorgfaltspflicht des Kunden. Für den weiteren Produktionsablauf fungiert Tim Reckmann lediglich als Vermittler. Hier gelten die Regelungen zwischen Kunden und Druckerei.

Bei durch Tim Reckmann erstellten Programmen, Apps und Internetanwendungen wird im Vorfeld der Auftragserfüllung ein Leistungskatalog erstellt und ein Kostenrahmen vereinbart. Der Leistungskatalog wird von Tim Reckmann abgearbeitet wird. Wenn nicht anders vereinbart fallen bei Aufnahme der Arbeiten 50% der festgelegten Kosten an und die Restsumme bei Abnahme.

Hosting von Domains, Webspace und E-Mail

Der Kunde haftet vollumfänglich für alle rechtlichen Belange und Inhalte im Zusammenhang mit der von ihm beauftragten Domain und dem dazugehörigen Webspace sowie E-Mails. Tim Reckmann wird explizit von Forderungen Dritter freigestellt, die in irgendeinem Zusammenhang mit Domain, Webspace oder E-Mails des Kunden stehen, für die der Kunde verantwortlich ist. Der Kunde hat das Recht zu jedem Zeitpunkt seine Verträge zu Kündigen. Die für Domain und Webspace erforderlichen Vorauszahlungen werden bei Kündigungen nicht erstattet. Zum Wechsel von Domains erhält der Kunde die erforderlichen Einwilligungen des Providers (z.B. Auth-Code). Nach Ablauf der Übernahmefrist hat Tim Reckmann das Recht die Domain zu löschen oder nach eigenem Ermessen anderweitig zu verwerten. Das Verwertungsrecht ist auch bei Löschungsauftrag gegeben. Gleiches gilt, wenn ein Kunde mit einer Rechnung mehr als 30 Tage in Verzug ist. Der Kunde ist selbst für die Einrichtung von Backups verantwortlich. Schadenersatz infolge von Datenverlust und Kündigung/Löschung einer Domain sind ausgeschlossen, solange nicht Vorsatz oder Fahrlässigkeit von Tim Reckmann vorliegt.

Gewährleistung

Ist ein erstelltes Produkt mangelhaft, so kann der Kunde bei Tim Reckmann sein Recht auf Nacherfüllung geltend machen. Die vom Kunden zunächst gewählte Art der Nacherfüllung kann Tim Reckmann insbesondere verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zur berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Falle auf die andere Art der Nacherfüllung. Die Kosten für die Nacherfüllung inkl. Transport, Porto, Telekommunikationsgebühren sowie Arbeitsaufwand trägt Tim Reckmann. Neben dem Recht zum Rücktritt oder zur Minderung kann der Kunde Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Tim Reckmann haftet jedoch nicht für Mängel, die nicht an dem gelieferten bzw. erstellten Produkt selbst entstanden sind, für etwaigen entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Diese Haftungsfreizeichnung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Tim Reckmann oder eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine besondere Regelung gilt bei der Erstellung von Druckerzeugnissen. Die vorbeschriebenen Mängelansprüche verjähren in zwei Jahren nach Ablieferung der Kaufsache. Bei gebrauchten Sachen verjähren die Mängelansprüche in einem Jahr.

Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tim Reckmann, Ulmenstr. 20-22, 59069 Hamm, Telefon/Fax: 02381 2784499, Email: mail@tim-reckmann.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail sowie Telefon) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestes binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Tim Reckmann
Ulmenstr. 22
59069 Hamm
Email: mail@tim-reckmann.de
Telefon/Fax: 02381 2784499

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der
folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

.................................................................................................................................................................................................................................................

Bestellt am (*) / Erhalten am (*)

.................................................................................................................................................................................................................................................

Name des / der Verbraucher(s):

.................................................................................................................................................................................................................................................

Anschrift des / der Verbraucher(s):

.................................................................................................................................................................................................................................................

Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s):

.................................................................................................................................................................................................................................................

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende Widerrufsformular

Kosten

Im Falle eines Widerrufs Tim Reckmann wird Tim Reckmann dem Kunden einen Retourschein für die kostenfreie Rücksendung der Ware zusenden oder die kostenfreie Abholung der Ware durch die Deutsche Post AG veranlassen. Einen entsprechenden Abholwunsch kann der Kunde kostenfrei per Telefon, Fax oder E-Mail unter den angegebenen Nummern bzw. Adressen erklären. Unfrei erfolgende Rücksendungen können nicht angenommen werden. Bei einem Bestellwert bis zu EUR 40,00 erfolgt die Rücksendung auf Kosten des Kunden, es sei denn, Art und Menge der gelieferten Ware entsprechen nicht der Bestellung. Der Kunde hat für eine durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entstandene Verschlechterung Wertersatz zu leisten, es sei denn, die Verschlechterung ist ausschließlich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen. Gezogene Nutzungen hat der Kunde herauszugeben bzw. hierfür Wertersatz zu leisten. Bei Verschlechterung oder Untergang der Ware infolge von einfacher Fahrlässigkeit oder Zufall hat der Kunde Wertersatz zu leisten.

Datenschutz

Die Regelungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung und dem Vertrag zur Verarbeitung von Auftragsdaten gesondert geregelt. Die Dokumente finden Sie hier:

  • https://www.tim-reckmann.de/datenschutz.php (Datenschutzerklärung)
  • https://www.tim-reckmann.de/tim-reckmann_adv-vertrag.pdf (ADV-Vertrag)

    Salvatorische Klausel, Erfüllungsort und Gerichtsstand

    Bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand der Sitz des Unternehmens Tim Reckmann in Hamm vereinbart. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verliert er nach Vertragsabschluss einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist der Geschäftssitz in Hamm Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Vereinbarungen oder Bestimmungen nicht berührt.

    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

    Stand: April 2018

    Rechtliche Beratung: Rechtsanwalt Sebastian Deubelli, deubelli.com


    © 1998 bis 2018 Tim Reckmann | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB